2017 Specialized Enduro Elite Carbon 29

Alles außer Eisdiele

Über die Farbgebung des aktuellen Modelljahres lässt sich vielleicht streiten.

Specialized Enduro Modellinie 2017

Nicht aber über die seit Jahren herausragenden Qualitäten der Enduro.

Einer meiner Sportkameraden hat mit seiner Enduro in den letzten drei Jahren 13.019km & 305.043Hm zurück gelegt und sie munter auch als Tourenbike genutzt.

Seinen Erfahrungsbericht zur Enduro findest du hier.

Stumpjumper x Demo = Enduro

Eine Enduro ist im Prinzip das, was dabei heraus käme, wenn man ein Stumpjumper (All-Mountain) mit einem Demo (Downhill) kreuzen würde. Das macht sie sowohl Park- als auch tourentauglich.

2017 Specialized Enduro Elite Carbon 29 in Schweißkabine

Die Enduro ist solide wie eine Baumaschine und steckt wirklich einiges weg. Ich wundere mich immer wieder, wie lange schon die exzessiv gefahrene Enduro meines o.g. Sport- und Spielkameraden hält.

2017 Specialized Enduro Elite Carbon 29 vor einer Baumaschine

Wer ein nahezu unverwüstliches und (Misshandlungen & Fahrfehler) verzeihendes Bike sucht, der hat es in der Enduro gefunden. 

2017 Specialized Enduro Elite Carbon 29 vor einem Feld und Bäumen bei aufziehendem Sturm

Im Netz gibt es mehr als genug Videos wie die Enduro x Meter weit über Kicker und Tables fliegt.

Mir gefällt folgendes Video besonders gut, weil es relativ normale Trail-Abschnitte zeigt, welche wir der Art nach auch im Schwarzwald, in den Vogesen oder in der Pfalz haben. 

Hier eine 2015er Enduro Elite gefahren auf schönen Trails im Murgtal:

Geshuttelt übrigens von Laslo (Trailtranssüd) mit dem ich auch schon unterwegs war.

Enduro Elite Carbon in der Abenddämmerung

Enduro - eine für alles