Brems-Technik
erklärt
„Wieso quiedschd mai Brems?“
...ist eine der am häufigsten gestellten Fragen.
 
Antwort: „Weil die Bremsbeläge verglast sind.“
 
„Hä?“
 
„Die Bremse wurde zu warm und dabei haben die Bremsbeläge zu viel Hitze abbekommen."
 
„Worom wird die zu heiß, die isch doch nei?“
 
a) „Weil du an Angschdbremser bisch!“
 
b) „In den meisten Fällen wird die Überhitzung durch ein falsches Bremsverhalten herbei geführt.“
 
„Hä?“
 
„80% aller Fahrradfahrer bremsen hinten zu viel (in etwa 70% Hinten und 30% Vorne).“
 
„Aha. Ond was kamma dagega macha? I brems hald emmer so.“
 
a) „Das einfachste wäre den Bremsstil anzupassen, was du übrigens in einem unserer Fahrtechnikkurse lernen kannst.“
 
b) Je nach Fahrstil und Einsatzgebiet kann es ab ca. 80kg (nackig) ratsam sein, größere Bremsscheiben zu verbauen. 200/180 oder bei schweren und schnellen Jungs sogar 200/200.
 
c) In manchen Fällen hilft auch schon ein Bremsbelagwechsel. Stichwort Sintermetall... die dann bei Nässe zwar auch quietschen – was aber wiederum normal und kein Grund zur Beanstandung wäre! ;-)