terre des hommes

Seit nunmehr 37 Jahren unterstützt terre des hommes Murgtal / Mittelbaden überwiegend Kinder und Jugendliche, die von Kinderhandel, Kinderarbeit, Bildungsmangel und sexueller Ausbeutung, von Aids, Hunger, Wassermangel und Naturkatastrophen betroffen sind, deren Gesundheit stark gefährdet ist, die sich auf der Flucht befinden, von Kriegen heimgesucht werden oder den ökologischen Wandel unmittelbar spüren, die Gefahr laufen ihre kulturelle Identität zu verlieren oder ohne Familie aufwachsen zu müssen.

Die vier Säulen unserer Arbeit

  • Aufklären Über Probleme von Kindern und Familien in der Dritten Welt berichten und Zusammenhänge erläutern.
  • Projekte fördern Dank Spendengeldern und Erlösen von mehr als 2,7 Millionen Euro (1977-2014).
  • Aktivitäten organisieren Kinder, Familien und Musikfans mit anspruchsvollen Veranstaltungen erfreuen.
  • Sponsor-Partnerschaften pflegen  150 Institutionen, Unternehmen und Geschäftsleute unterstützen regelmäßig unsere Arbeit.

Darüber hinaus führt tdh Spendenaktionen im Rahmen der Katastrophenhilfe durch, z.B. bei...

  • der Tsunami-Katastrophe in Südasien
  • Erdbeben in Nordindien, Nicaragua, Chile Osttimor und Haiti
  • Überschwemmungen in Mittelamerika, Myanmar und Pakistan
  • Hungerkatastrophen im südl. Afrika, Ostafrika, Eritrea und Indien
  • der Aufbauhilfe in Afghanistan, Kambodscha, Vietnam, Nicaragua, Simbabwe und Guatemala
  • ​Taifun Haiyan auf den Philippinen
  • Fluchthilfen (wegen kriegerischen Auseinandersetzungen) in Kolumbien, El Salvador, Vietnam, Syrien und Nordirak

terre des hommes - Hilfe für Kinder in Not